Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen in Leipzig, ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie mit einem weit verbreiteten Phänomen Bekanntschaft schließen: dem Besichtigungstourismus. Besichtigungstouristen haben eigentlich gar nicht die Absicht, Ihre oder sonst irgendeine Immobilie zu kaufen, sie wollen bloß gern mal hineinschauen. Das sagen sie Ihnen natürlich im Vorfeld nicht, damit die Besichtigung auch zustande kommt und sie verschwenden so Ihre Zeit oder die Ihres Maklers. Aber auch unter den potentiellen Käufern gibt es Besichtigungstouristen, die von einer Immobilie zur nächsten hetzen, ohne etwas zu kaufen. Eine Antwort auf das Warum gibt Ihnen die Einteilung in die unterschiedlichen Käufertypen.

Käufertyp 1: neu und unentschlossen

Wer eine Immobilie kaufen will, der muss genau wissen, was er sucht. Weiß er das nicht, bleiben immer Unsicherheiten und es wird zu keiner Entscheidung kommen. Dieses Problem hat meist der Käufertyp 1. Er hat gerade erst angefangen, sich nach einer Immobilie umzusehen und er ist sich keinesfalls sicher, was er überhaupt will. Eine Eigentumswohnung in der Stadt? Oder doch lieber ein Häuschen auf dem Lande? Wo genau endet das Budget, wie viel Immobilie kann er sich leisten? All das sind Fragen, die der Käufertyp 1 für sich selbst noch nicht beantwortet hat, daher wird er auch keine Kaufentscheidung treffen können. Aber ein wenig schauen, das möchte er schon gern, um eben zu sehen, was auf dem Markt so verfügbar ist.

Käufertyp 2: ein alter Hase und nie zufrieden

Nicht viel besser ist der Käufertyp 2. Er weiß ganz genau, was er will und zwar so genau, dass er seine Traumimmobilie nie finden wird. Er verbringt mittlerweile schon zwei Jahre oder länger damit, die perfekte Immobilie zu suchen wie die Nadel im Heuhaufen. Kompromisse möchte er nicht machen, die gesuchte Immobilie soll genau seinen Vorstellungen entsprechen, aber es gibt immer mindestens ein Detail, das nicht passt und so sucht er weiter. Auch der Käufertyp 2 wird Ihre Immobilie eher nicht kaufen, weil er sicher wieder in Haar in der Suppe findet.

Käufertyp 3: kennt den Markt und will kaufen

Der Käufertyp 3 ist der einzige, der mit einer klaren und ehrlichen Kaufabsicht zum Besichtigungstermin erscheint. Er sucht seit etwa einem halben Jahr intensiv und ernsthaft nach einer geeigneten Immobilie, er kennt die Immobilienpreise in Leipzig und er möchte endlich eine Entscheidung treffen. Oftmals ist auch ein gewisser Druck im Spiel, da der Umzug bis zu einem gewissen Datum erledigt sein soll, ein Kind unterwegs ist oder oder oder. Ist ihre Immobilie die richtige, haben Sie eine gute Chance, dass der Käufertyp 3 zuschlägt. Umso wichtiger ist es natürlich, dass Sie gut auf den Besichtigungstermin vorbereitet sind und Ihre Immobilie einen guten ersten Eindruck auf den Interessenten macht.

Doch wie kann man die Käufertypen unterscheiden?

Am besten für Sie oder Ihren Makler wäre es natürlich, wenn Sie ein Haus verkaufen in Leipzig, die Immobilie gleich nur Käufern des Typs 3 zu zeigen. So würde unnütze Zeitverschwendung durch Besichtigungstourismus vermieden, doch wie will man diese Entscheidung im Vorfeld treffen? Um die Besichtigungstouristen auszuschließen, die sowieso gar nicht kaufen wollen und nur mal schauen möchten, wie andere Menschen so wohnen, sollten Sie Besichtigungen am Wochenende nur in absoluten und gut begründeten Ausnahmefällen zustimmen. Lassen Sie stattdessen den vermeintlichen Interessenten einen beliebigen Termin vorschlagen und Sie werden sehen, nach Feierabend hat der Besichtigungstourist wenig Interesse an Ihrer Immobilie. Schwieriger ist es schon bei den Käufertypen 1 und 2. Da hilft nur Kommunikation und gute Menschenkenntnis, die die meisten Immobilienmakler von Haus aus mitbringen.
Möchten Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen in Leipzig bietet es sich also immer an, die Dienste eines erfahrenen Immobilienmaklers in Anspruch zu nehmen, schon allein um Besichtigungstouristen auszufiltern.

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen?

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com